Sonstiges

Sonstiges · 14. Oktober 2018
Lange habe ich es versprochen - endlich tue ich es auch. Mal wiedereinen Beitrag vorstellen bei dem es nicht um Wettkämpfe geht :D. Nach den 30 km pacemaker-"Job" vor einer Woche in Köln beim Marathon habe ich mir mal etwas neues gegönnt - mal eine komplette Woche ohne Sport - geplant, ohne aufgrund von Verletzung oder anderen Unwegbarkeiten dazu gezwungen zu sein. Nein, dies erfolgte völlig freiwillig. Ich hatte Sorge dass mich dies aus der Bahn wirft und ich dem Laufen/Sport total...
Sonstiges · 26. Juni 2018
Hallo Leute. Hoffe ihr habt eine gute Woche. Ich komme derzeit in den Genuss von Urlaub in Frankreich. Der heutige Post sieht mal etwas anders aus - einfach ein paar Impressionen vom Ironman in Nizza! Ironman - Eine sehr faszinierende Geschichte. Unglaubliches Event und inzwischen war ich schon zum 5. Mal als Zuschauer dabei. Richtig krass wie stark einfach nur der Wille einige Menschen antreibt. Wenn der Körper schon lange „Matsch“ ist treibt sie der Wille unbändig an und ins Ziel,...
Sonstiges · 07. Januar 2018
Zunächst einmal wünsche ich allen treuen "followern" und hoffentlich neuen Lesern ein FROHES NEUES JAHR. Ich hoffe ihr seid geschmeidig und sportlich eingestiegen. Ihr dürft davon ausgehen dass sowohl auf dieser Seite als auch generell bei mir in 2018 bei mir recht viel los sein wird, und es einiges zu Lesen geben wird. Der Jahresbeginn ist ja traditionell bei vielen Menschen ein Anlass dafür, ganz viele Vorsätze zu fassen. Ihr kennt ja sicher alle das Phänomen dass im Januar die...
Sonstiges · 25. Dezember 2017
Hallo zusammen! Ich hoffe Ihr genießt die Feiertage im Kreise Eurer Lieben. Ich tue genau das, lade die Akkus komplett auf und nutze die Weihnachtstage für einige ruhige Dauerläufe, und eine letzte spezifischere Trainingseinheit in Hinblick auf den Silvesterlauf am Sonntag. Genießt es, entspannt Euch ohne schlechtes Gewissen, denn Weihnachten ist nur einmal im Jahr. Frohe Weihnachten! Passionrunner
Sonstiges · 02. Dezember 2017
Ich sitze hier, schreibe und bin momentan einfach nur überglücklich dass es im Training bombastisch läuft denn ich weiß - das ist nicht selbstverständlich und war nicht immer so! Seit Ende 2014 machte mir meine Achillessehne zu schaffen. Das ging so weit, dass ich 2015 nach dem Hannover Marathon, einige Wochen später die Laufschuhe für gut 3 Monate an den Nagel hing - die Schmerzen waren permanent und haben den Spaß am Laufen komplett aufgesogen. In dieser Zeit war ich nicht besonders...